Software für Konsolidierung und Konzerncontrolling

Unsere zertifizierte Konsolidierungssoftware führt Sie mit absoluter Verlässlichkeit durch den gesamten Konsolidierungsprozess. Dabei vereinfachen Ihnen die intuitive Bedienung und das transparente Zahlenmodell den Konzernabschluss innerhalb eines jeden Schritts.

Unsere Software für legale und Management-Konsolidierung bündelt unsere umfassende Erfahrung und Kompetenz sowohl auf der fachlichen als auch auf der technischen Seite. Damit garantieren wir Ihnen ein intelligentes und ausgereiftes Produkt, mit dem Sie Ihren Konzernabschluss prüfungssicher erstellen können.

Wir zeigen Ihnen die Vorteile und Features unserer Konsolidierungssoftware LucaNet.Financial Consolidation.

Leistungen

Legale Konsolidierung

  • Konzernabschlusserstellung auf Monats-, Quartals- und Jahresebene inklusive:
    • Konzern-GuV
    • Konzernbilanz
    • Konzernkapitalflussrechnung
    • Anhangangaben
  • Parallele Konzernabschlusserstellung nach HGB, IFRS, US GAAP usw.
  • Abbildung beliebig vieler Gesellschaften
  • Mehrstufige Konsolidierungshierarchien (Teilkonzerne)
  • Abbildung sämtlicher Konsolidierungsschritte (Kapitalkonsolidierung, Aufwands- und Ertragskonsolidierung, Schuldenkonsolidierung, Zwischenergebniseliminierung)
  • Und vieles mehr

Reporting und Analyse

  • Vordefinierte Berichte und Auswertungen
  • Management-Cockpit
  • Vollständige Excel-Integration
  • Und vieles mehr

Sie wollen die neuen Konsolidierungsfunktionen unserer aktuellsten Softwareversion LucaNet 11 LTS kennenlernen? Dann lassen Sie sich auf unserer Informationsseite zu LucaNet 11 LTS von den Vorteilen überzeugen.

Alle Leistungen von LucaNet.Financial Consolidation finden Sie in unserer Broschüre.

 

GuV nach HGB – Umsatzerlöse

Die Einzelabschlüsse werden zunächst automatisch in die Konzernwährung umgerechnet und zur Summen-GuV aggregiert. Aus Summen-GuV und (assistentengestützter) Konsolidierungsbuchungen ergibt sich dann die Konzern-GuV.

Summen-GuV und Konsolidierungsbuchungen bilden Konzern-GuV
Integrierte Workflow-Unterstützung Konsolidierung

Konsolidierung – Anpassung der Konzernrichtlinie

Die integrierte Workflow-Unterstützung führt alle beteiligten Personen Schritt für Schritt durch den Konsolidierungsprozess.

Paarweise Schuldenkonsolidierung

Mithilfe der integrierten Konsolidierungsassistenten erfolgt eine paarweise Eliminierung aller konzerninternen Sachverhalte auf Knopfdruck.

Paarweise Eliminierung konzerninterner Sachverhalte

Vorteile

Einfach sicher

Unsere Software für Konsolidierung, Planung, Reporting und Analyse ist nach dem IDW Prüfungsstandard PS 880 zertifiziert und entspricht somit allen Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung.

Einfach importieren

Für die Datenübernahme stehen Ihnen neben einer frei konfigurierbaren MS Excel-Schnittstelle mit dem Modul LucaNet.Importer eine Vielzahl an fertigen Schnittstellen zu allen gängigen ERP- und Finanzbuchhaltungssystemen zur Verfügung. So können alle relevanten Daten komfortabel per Knopfdruck eingelesen werden. Darüber hinaus können Daten über das Modul LucaNet.Group Report dezentral über das Web erfasst, validiert und abgestimmt werden.

Einfach flexibel

LucaNet.Financial Consolidation verbindet ein standardisiertes Datenmodell für die Konzernabschlusserstellung mit einem Höchstmaß an Flexibilität. So lassen sich alle vordefinierten Strukturen jederzeit an die konzernindividuellen Anforderungen anpassen.

Einfach transparent

Mit LucaNet.Financial Consolidation lässt sich jeder Wert vom Konzern über etwaige Teilkonzerne bis auf Gesellschaftsebene und darunter liegende Elemente mittels weniger Mausklicks bis auf Belegebene nachvollziehen.  

Einfach integriert

Mit den Modulen LucaNet.Planner und LucaNet.Financial Consolidation verbinden wir die Möglichkeit der Konsolidierung von Ist- und Plan-Zahlen in ein und demselben Datenmodell in einer einheitlichen Oberfläche. Aufwendige und fehleranfällige Synchronisationsprozesse und Datentransfers gehören mit LucaNet der Vergangenheit an.

Vorsysteme

Vorsysteme

LucaNet bietet mit über 200 fertigen Schnittstellen zu den unterschiedlichsten ERP- und Buchhaltungssystemen eine perfekte Datenintegration (z. B. SAP, MS Dynamics NAV, Diamant, Sage, proALPHA, DATEV etc.). Durch die offene Architektur von LucaNet können sämtliche XMLA-fähige BI-Frontends wie z. B. Qlik, arcplan, Cubeware, Power-BI und Tableau direkt auf die Werte in LucaNet zugreifen.

Übersicht der Schnittstellen

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Sabine Kirner, Zoologischer Garten Berlin AG

Dank LucaNet spare ich beim Reporting ein bis zwei Arbeitstage im Monat ein und kann mich so schneller der Datenanalyse widmen.

Sabine Kirner

Leitung Controlling
Zoologischer Garten Berlin AG

Case Study
Ralph Altena, Condor Flugdienst GmbH

Unsere Arbeitsstrukturen haben sich seit der Einführung von LucaNet um ein Vielfaches vereinfacht.

Ralph Altena

Leiter Bilanzen
Condor Flugdienst GmbH

Case Study

Vereinbaren Sie mit uns einen Präsentationstermin

Live-Demo vereinbaren