Beratung und Finanzen

Der Markt der deutschen Finanzinstitute ist von der zunehmenden Globalisierung der handelnden Akteure geprägt. Die Finanzindustrie sieht in diesem Umfeld einem steigenden Wettbewerbs- und Regulierungsdruck auf internationaler Ebene entgegen.

Auch die stetig wachsende Zahl an Wirtschafts- und Steuerberatungskanzleien sowie Unternehmensberatungen sorgt für einen anhaltenden Konkurrenzdruck zwischen den Marktteilnehmern. Es gilt, weitere Geschäftsfelder zu erschließen, um sich von anderen Wettbewerbern abzugrenzen und neue Marktanteile zu erschließen.

Die optimale Lösung mit LucaNet

Die LucaNet-Software ist ein verlässlicher Partner für Unternehmen innerhalb der Branche Beratung und Finanzen. So unterstützt LucaNet als Planungssoftware mit der Möglichkeit der Abbildung von verschiedenen Plan-Szenarien die Entscheidungsfindung hinsichtlich potenzieller Finanzierungs- und Investitionsvorhaben, auch bei Sanierungskonzepten. Aufgrund der besonderen Gestaltung der LucaNet-Software ist es möglich, aus der GuV-Planung regelbasiert eine Bilanz und Cashflow-Rechnung abzuleiten.

Der flexible Aufbau von Kontenrahmen in der LucaNet-Software erleichtert Ihnen die Abbildung von branchenspezifischen GuV- und Bilanzstrukturen sowie den Datenimport durch sofort einsatzfähige Konverter zu allen gängigen Buchhaltungssystemen. Darüber hinaus lassen sich weiterführende Informationen aus Nebenbüchern wie der Anlagen- oder der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung per Knopfdruck in die LucaNet-Software übertragen und weiterverarbeiten.

Zudem ermöglicht Ihnen eine assistentengestützte Ausführung der Schulden-, Aufwands- und Ertragskonsolidierung sowie der Zwischengewinneliminierung eine zeitsparende und intuitive Erstellung von Konzernabschlüssen.

Abgerundet wird die intuitive Nutzung der LucaNet-Software durch ein integriertes und flexibel zu gestaltendes Ad-hoc-Reporting-System, welches sich individuell an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen lässt. Die Benutzeroberfläche der LucaNet-Software lässt sich um statistische Arbeitsbereiche erweitern, in denen sich sowohl komplexe Kennzahlensysteme als auch zur Erstellung des Anhangs notwendige Angaben abbilden lassen.

Speziell auf die Bedürfnisse von Beteiligungsgesellschaften ausgerichtet ist das Modul LucaNet.Equity. Dieses Software-Tool hilft Ihnen dabei, Ihre Portfoliounternehmen zielgerichtet zu steuern und so das Wachstum nachhaltig zu fördern.