Grundlagen der Konzernrechnungslegung unter besonderer Berücksichtigung latenter Steuern

Immer mehr Unternehmen gehen strategische Partnerschaften ein, um den stetigen Wettbewerbsdruck gewachsen zu sein. Dabei entstehen oftmals weltumspannende Konzerne. Diese müssen bei der Konzernabschlusserstellung einheitlich betrachtet werden.

Was dabei zu berücksichtigen ist und nach welchen Methoden dabei vorgegangen werden muss, lesen Sie in unserem Fachartikel „Grundlagen der Konzernrechnungslegung unter besonderer Berücksichtigung latenter Steuern“ von Florian Zastrow.

Autor

Florian Zastrow
Grundlagen der Konzernrechnungslegung unter besonderer Berücksichtigung latenter Steuern

Whitepaper anfordern