Die Top-3-Trends im Controlling

Ob als Business-Partner, Change Agents, Unternehmensberater oder ökonomisches Gewissen – die Rollen, denen sich der Controller gegenübersieht, sind zunehmend komplexer und mit höheren Anforderungen verbunden. Im Kontext des Controllings sind verschiedene Entwicklungstendenzen zu beobachten, die erheblichen Einfluss auf die Zukunft der Unternehmenssteuerung haben werden.

Das Whitepaper von Florian Zastrow, Senior Inhouse Consultant der LucaNet AG, wirft deshalb einen Blick in die Zukunft und beschreibt die drei dominierenden Trends im Controlling. Angefangen bei dem veränderten Rollenbild und neuen Aufgaben des Controllers über die Auswirkungen auf die Prozessgestaltung durch Bündelung der Ressourcen bis hin zur Gestaltung der Software- und Systemlandschaft.

Inhalte

  • Vor welchen Herausforderungen stehen Controller?
  • Wie verändert sich ihre Rolle im Unternehmen?
  • Welche Konsequenzen ergeben sich für die Controllingprozesse?
  • Wie wird sich die Software- und Systemlandschaft für das Controlling in den Unternehmen entwickeln?

Autor

Florian Zastrow
Cover: Die Top-3-Trends im Controlling

Whitepaper anfordern