01.06.2008 - LucaNet setzt auf stärkeren Wiedererkennungswert

Mit signifikanteren Logos und vereinfachten Namen will das Unternehmen seine Führungsposition im Bereich Planung und Controlling sowie handelsrechtliche Konsolidierung weiter festigen. „Unser Name ist inzwischen im Markt so stark etabliert, dass wir diesen Effekt nutzen wollen“, erklärt Vorstandsmitglied Oliver Schmitz. In den wenigen Jahren seit der Einführung ihres Kernprodukts LucaNet.LC/CO® stieg das Unternehmen vom Newcomer zu einem der dominierenden, überdurchschnittlich wachsenden Marktteilnehmer auf. Zurückzuführen ist dieser schnelle Erfolg auf eine in der Branche bisher einzigartige Kombination: Die Integration von Konsolidierung und Konzern-Controlling in einem Datenmodell mit derselben Benutzeroberfläche. Die nächste Generation der innovativen Software-Lösungen aus Berlin befindet sich bereits kurz vor der Markteinführung – und erntet bei Partnern und Kunden schon heute reichlich Beifall.

Neben ihren Software-Lösungen LucaNet.one und LucaNet.CO für Planung und Controlling sowie LucaNet.LC für handelsrechtliche Konsolidierung bietet das Unternehmen professionelle Beratung und Schulungen an. Die Kunden erhalten telefonischen Support und regelmäßige Software-Updates. Die LucaNet Academy führt außerdem praxisbezogene Workshops und Seminare zu Themen rund um das Rechnungswesen durch. Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin. Weitere Niederlassungen befinden sich in West- und Süddeutschland sowie in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.

Kontakt