13.02.2015 - LucaNet jetzt auch in Frankreich

Die Softwarelösungen von LucaNet werden in Frankreich bereits seit geraumer Zeit über Partner vertrieben. Nach eingehender Prüfung des Markts und dem wachsenden Bedarf der dortigen Midcap-Unternehmen nach innovativen Lösungen und Beratung zur Leistungssteuerung entschied sich das Unternehmen im Laufe des letzten Jahres dazu, einen eigenen Standort zu eröffnen. Mit Stéphane Pimienta hat LucaNet seinen idealen Geschäftsführer gefunden. Der 41 Jahre alte Betriebswirt mit der Zusatzqualifikation MBA hat bereits in seiner vorhergehenden Tätigkeit Erfahrungen mit den Softwarelösungen von LucaNet sammeln können. Er bestätigt das große Wachstumspotenzial auf dem französischen Markt, die Unternehmen suchten akut nach neuen Lösungen zur Verbesserung ihres Tagesgeschäfts: „Die Midcap-Unternehmen rüsten sich immer mehr mit leistungsstarken und für sie erschwinglichen technologischen Lösungen aus. Die Eröffnung des neuen Standorts in Frankreich zeigt außerdem unseren Willen, die Interessen unserer Kunden in Frankreich noch besser zu bedienen.“