20.07.2011 - Leica konsolidiert mit LucaNet

Leica steht für Hightech aus Deutschland, Sehgenuss und dauerhafte Werte. Grundstein für die Entstehung der Marke wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gelegt. Seither stellt das Unternehmen hochwertige Kameras, Objektive und sportoptische Geräte her. Nach dem erfolgreichen Wachstum der letzten Jahre war es aufgrund der steigenden Anforderungen an das Rechnungswesen und Controlling an der Zeit, eine ebenso professionelle Software einzuführen, die in der Anwendung und Dokumentation ein leichtes Handling und Transparenz bietet. 

Die Entscheidung für LucaNet fiel innerhalb von wenigen Wochen. Die Software überzeugte durch Bedienerfreundlichkeit und automatisierte Konsolidierungsvorgänge. Mit LucaNet.World führt das Unternehmen den Konzernabschluss assistentengesteuert und prüfungssicher durch. Die Ist-Konsolidierung und Konzernplanung erfolgt in einem einheitlichen Datenmodell. Aufgrund der schnellen Einführung und der hohen Transparenz werden die einzelnen Prozesse um ein Vielfaches optimiert.

Kontakt