28.09.2017 - Währungsumrechnung im Konzernabschluss + Praxishinweis BilRUG + So geht professionelle Planung

E-DRS 33 Währungsumrechnung im Konzernabschluss veröffentlicht

Der am 01.09.2017 vom DRSC veröffentlichte Entwurf beabsichtigt, die Grundsätze der Währungsumrechnung nach § 308a HGB sowie die Grundsätze zur Umrechnung von Geschäftsvorfällen in fremder Währung in den Handelsbilanzen II der einbezogenen Unternehmen als Teil der konzerneinheitlichen Bewertung nach § 308 HGB zu konkretisieren.

Zum Entwurf

Status Anhangangaben zu IFRS 15

Wie verfahren Unternehmen mit den Angaben zum neuen Bilanzstandard IFRS 15, der Anfang nächsten Jahrs in Kraft tritt? Den aktuellen Stand der Umsetzung zeigt eine PwC-Analyse, in der die aktuellen Zwischenberichte von 94 börsennotierten deutschen Aktiengesellschaften untersucht wurden.

Zur Studie

Praxishinweis: Offenlegung von Abschlüssen nach BilRUG

Die Wirtschaftsprüferkammer hat in ihrem veröffentlichten Praxishinweis die neuen Offenlegungsanforderungen nach BilRUG aufgeführt und geht auf die Rechtsfolgen verspäteter Offenlegung ein.

Zum Praxishinweis

So geht professionelle Planung

Sie benötigen Unterstützung beim Aufbau einer integrierten Unternehmensplanung aus der Erfolgs-, Investitions- und Finanzierungsplanung? Dann sollten Sie LucaNet kennenlernen. In unserem Webinar stellen wir Ihnen die Vorteile und Leistungen unserer Planungssoftware vor.

Jetzt anmelden

Intensivfortbildung Bilanzierung, Unternehmensfinanzierung und Controlling

Werden Sie zum Controllingexperten! Unser Zertifikatskurs vermittelt Ihnen in drei Modulen praxisorientiert das entscheidende Wissen, um die Herausforderungen in den Bereichen Bilanzierung, Unternehmensfinanzierung sowie Planung und Controlling zu meistern. Start ist der 05.10.2017.

Alle Inhalte und Termine