19.12.2014 - Fach-News der LucaNet.Academy

Die Weihnachtszeit ist da!
Damit rückt für Verantwortliche in der Rechnungslegung der Abschlussstichtag 2014 immer näher. Wir wünschen Ihnen für Ihre Arbeiten in der Abschlusssaison viel Erfolg. Verleben Sie ein erholsames Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und starten Sie gesund ins neue Jahr. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und hoffen, dass Sie uns auch in 2015 als interessierter Leser treu bleiben.

Die Rechnungslegung 2014 - Rückblick und Ausblick
Die aktuelle Deloitte-Publikation "Update zum Bilanzstichtag 2014" fasst alle wesentlichen Änderungen für die Bereiche Nationale Rechnungslegung und Berichterstattung, IFRS-Rechnungslegung und Steuerbilanz sowie die Tätigkeiten der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung zusammen. www.iasplus.com

CFOs setzen Fokus auf ein effizientes Kosten-Management
Um den derzeit unsicheren gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen effizient zu begegnen, konzentrieren sich die CFOs in ihren Unternehmen verstärkt auf die Arbeitsbereiche Controlling und Kosten-Management. Diese Themen haben nach den Ergebnissen des FINANCE CFO Panels Herbst 2014 oberste Priorität im Arbeitsalltag. Verstärkt rückt auch der Bereich IT in den Fokus der CFOs. Demnach ordnen 34 % der Befragten die IT unter den Top 3 ein. www.finance-magazin.de

BMF-Schreiben zu den aktualisierten GoBD
Das Bundesministerium der Finanzen hat am 14.11.2014 die aktuellen "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)" veröffentlicht. Diese neuen Regelungen sind ab dem 01.01.2015 gültig und verfolgen die Absicht, den Rahmen für die Führung und Aufbewahrung von elektronischen Unterlagen dem technischen Fortschritt anzupassen. www.bundesfinanzministerium.de

Konsequenzen bei Offenlegung einer Nullbilanz
Wie aus einer Entscheidung des Landgerichts Bonn deutlich wird, entspricht die fristgerechte Einreichung einer sogenannten Nullbilanz beim Bundesanzeiger den handelsrechtlichen Offenlegungspflichten nach §§ 325 ff. HGB. Auf dieser Basis können somit keine Ordnungsgelder festgesetzt werden. Das Landgericht Bonn differenziert in seinen Ausführungen zwischen dem formalen Akt der Offenlegung sowie Inhalt und Form des Jahresabschlusses. Demnach verstoße die aufgestellte und veröffentlichte Nullbilanz vielmehr gegen die notwendige inhaltliche Richtigkeit der offenzulegenden Informationen im Jahresabschluss. www.haufe.de

Das entscheidende Wissen für 2015: Seminarprogramm der LucaNet.Academy
Auch im Jahr 2015 erwarten Sie in den Bereichen Rechnungslegung und Controlling wieder viele neue Herausforderungen. Ergreifen Sie die Chance und bilden Sie sich fort! Die LucaNet.Academy bietet Ihnen zu allen relevanten Fachthemen Tagesseminare oder mehrtägige Intensivfortbildungen an. Hier erlernen Sie sowohl die fachlichen Grundlagen als auch das Lösen von schwierigen Spezialfällen aus der Praxis. Eine Anmeldung bis 15.01.2015 lohnt sich: Geben Sie einfach bei der Online-Anmeldung den Rabatt-Code "1501" an und Sie erhalten einen Rabatt von 15 %!

 

Kontakt