27.02.2015 - Fach-News der LucaNet.Academy

Checkliste zu den IFRS-Angabepflichten 2014
Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat die 10. Auflage der "Checkliste zu den Angabepflichten nach IFRS" veröffentlicht. Berücksichtigung finden in der Publikation Änderungen und Neuveröffentlichungen von International Financial Reporting Standards (IFRS), International Accounting Standards und den zugehörigen Interpretationen (IFRIC und SIC), welche für Geschäftsjahre anzuwenden sind, die am oder nach dem 01.01.2014 beginnen. www.pwc.de

Verbesserte Organisation ganz oben auf der CFO-Agenda
Wie gelingt es, unternehmensinterne Abläufe in der Finanzabteilung zu optimieren? Auf welchem Weg lassen sich eingesetzte IT-Systeme im Bereich Finance vereinheitlichen, um einer zunehmenden Fragmentierung entgegenzuwirken? Diese und weitere Fragen stehen ganz oben auf der Agenda von Finanzchefs in Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen. Demnach werfen die verantwortlichen CFOs bei der aktuell günstigen Konjunkturlage weniger den Blick auf Finanzierungsprobleme und konzentrieren sich deutlich mehr auf die internen Organisationsprozesse. www.finance-magazin.de

Lageberichtspflichten: Entkopplung des Schweizer Franken
Die Schweizer Nationalbank hat am 15.01.2015 entschieden, die Koppelung des Schweizer Frankens an den Euro aufzugeben. Es handelt es sich hierbei um ein sogenanntes wertbegründendes Ereignis, das nach dem Stichtagsprinzip keine Auswirkungen auf Bilanz, GuV und Anhang eines handelsrechtlichen Abschlusses zum 31.12.2014 haben darf. Welche Berichtspflichten im Lagebericht sich dennoch ergeben können, lesen Sie in dem Beitrag von Barbara Reitmeier, Partnerin bei PwC. www.pwc.de

BBK-Beitrag zur Betriebsverpachtung als Ganzes
Sind die Voraussetzungen einer Betriebsverpachtung erfüllt, kann der Verpächter wählen, ob er den Vorgang der Verpachtung als Betriebsaufgabe unter Aufdeckung der stillen Reserven erklärt oder als eine Betriebsfortführung in anderer Form ohne Aufdeckung von stillen Reserven behandelt. Der kostenlose BBK-Beitrag befasst sich mit den Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Betriebsverpachtung und verdeutlicht hierbei die steuerlichen Konsequenzen. www.nwb.de

Topfit in Rechnungslegung und Controlling
Kennen Sie schon das aktuelle Veranstaltungsprogramm der LucaNet.Academy für 2015? Wir bieten Ihnen Tagesseminare, Zertifikatskurse und Inhouse-Trainings in den Bereichen Bilanzierung und Jahresabschlusserstellung, Finanzierung, Controlling und Reporting sowie Konzernrechnungslegung und Konzernabschluss an. Das neue Programm können Sie kostenfrei auf der Homepage der LucaNet.Academy herunterladen. Zur Broschüre

Kontakt