Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Whitepaper-Reihe DRS - neue Standards in der Rechnungslegung


DRS 22, 23 und 24 halten für die Konzernrechnungslegung viele Änderungen bereit! Machen Sie sich in unserer dreiteiligen Whitepaper-Reihe ein Bild von den neuen Regelungen und gewinnen Sie wichtige Einsichten für Ihre Konsolidierungspraxis. Die erstmalige Anwendung der drei Standards ist für Geschäftsjahre verpflichtend, d. h. die Vorschriften sind erstmalig bei der Abschlusserstellung Anfang des Jahrs 2018 zu berücksichtigen. Das DRSC empfiehlt jedoch wie üblich eine frühere Anwendung. Viel Zeit bleibt den Bilanzierenden also nicht mehr, sich auf die Neuerungen vorzubereiten!
 

 

 


Aus dem Inhalt:


DRS 22: Konzerneigenkapital

•    Wesentliche Änderungen und Ergänzungen des DRS 22

•    Behandlung und Ausweis eigener Anteile

•    Rechtsformspezifische Darstellungsregelungen

DRS 23: Kapitalkonsolidierung

•    Änderungen und Ergänzungen im Vergleich zu DRS 4
•    Änderungen und Ergänzungen bei der Erstkonsolidierung
•    Änderungen und Ergänzungen bei der Folgekonsolidierung
•    Kapitalkonsolidierung im mehrstufigen Konzern

DRS 24: Immaterielle Vermögensgegenstände

•    Regelungen des DRS 24
•    Definition immaterieller Vermögensgegenstände
•    Abgrenzungen immaterieller Vermögensgegenstände
•    Kriterien für den Ansatz immaterieller Vermögensgegenstände

 

 

Download Whitepaper-Reihe (ca. 9,3 MB)

Das Formular wurde nicht korrekt ausgefüllt.
Bitte überprüfen Sie die markierten Felder:

Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken anschließend auf "Jetzt anfordern". Sie erhalten eine E-Mail mit einem Download-Link.

 

* Pflichtfelder
 
 

Kostenlose Whitepaper

    

Bilanzierung

Controlling

Konsolidierung

Alle Themen