Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

IT-Mittelstand, 12.09.2013


Einfach auf Kurs – Sicheres Controlling

Die Finanz- und Wirtschaftskrise der vergangenen Jahre hat die maritime Wirtschaft hart getroffen. Während sich viele Wirtschaftszweige inzwischen von den Folgen des Einbruchs erholt haben, leiden die Reedereien nach wie vor unter niedrigen Charterraten und mangelnder Auslastung. Aufgrund weiter steigender Frachtkapazitäten, in Folge der zu Boom-Zeiten beauftragten Schiffe, ist hier kurzfristig auch keine Trendwende in Sicht.

In diesem Umfeld stehen die Finanzabteilungen vor der Herausforderung, jederzeit Rentabilität und Liquidität zu überwachen, Abweichungen gegenüber ursprünglichen Annahmen rechtzeitig zu erkennen und entsprechend gegenzusteuern. Eine Aufgabe, die durch komplexe Konzernstrukturen und die Berücksichtigung verschiedenster Währungen im Rahmen der Finanzplanung zusätzlich erschwert wird.

Teilnehmerkreis

Leitende Mitarbeiter und Führungskräfte aus dem Rechnungswesen und Controlling.

Veranstaltungsziel

Ziel der Veranstaltung ist es zu zeigen, wie den gestiegenen Anforderungen im in- und externen Finanz-Reporting der Schifffahrtsindustrie begegnet werden kann und welche Möglichkeiten sich hier durch den Einsatz einer Softwarelösung bieten.

Agenda

09:00 Uhr Registrierung und Empfang
09:30 Uhr Begrüßung & Key Note
09:40 Uhr Veränderte Anforderungen an Reedereiplanungen

  • Adressaten einer Reedereiplanung
  • Aufbau und Inhalt einer integrierten Reedereiplanung
  • Anforderungen nach IDW S6 und InsO
  • Liquiditäts- und Risiko-Reporting der Reederei als operativer Fondsmanager unter dem KAGB


10:40 Uhr Kaffee-/Teepause
11:00 Uhr Fallbeispiel einer integrierten Finanzplanung mit Schwerpunkt Fremdwährungssimulation und Liquiditätsplanung

  • Exemplarischer Aufbau einer integrierten Finanzplanung unter Berücksichtigung von Fremdwährungsaspekten, Charterraten, Schiffsbetriebskosten, Einsatztagen etc.
  • Planung und Konsolidierung von innerkonzernlichen Sachverhalten
  • Abweichungsanalyse, Kennzahlenanalyse und Reporting


12:45 Uhr Fragen, Diskussion, Zusammenfassung
13:00 Uhr Business-Lunch
14:00 Uhr Event
15:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.lucanet.com/reedereitag


Weitere Artikel über LucaNet in der Presse lesen