Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
 

What’s new? Version 4.5


An dieser Stelle möchten wir Ihnen die neueste Version unserer Planungs- und Konsolidierungssoftware summa • businesspilot LC/CO vorstellen.

 

Mit der Version 4.5 können Sie für jede Gesellschaft abweichende Wirtschaftsjahre bestimmen. Es stehen Ihnen neben Monaten, Quartalen und Jahren auch Semester und Trimester als Ansicht- und Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Das folgende Dokument gibt Ihnen einen Überblick über die Änderungen und Verbesserungen gegenüber der Version 4.4.

 

Optische Änderung des Anmeldedialoges

Eine Neuerung betrifft den Anmeldebildschirm zum Starten des Clients.

 

Die optische Aufbereitung wurde überarbeitet. Von Seiten der Anwendung haben sich keine Änderungen ergeben. Zum Anmelden tragen Sie wie bisher Ihren Benutzernamen und das Kennwort in die dafür vorgesehenen Felder ein und bestätigen die Eingabe mit „OK“.

Nach oben

Formular für Kostenstellen

Die Vorlage-Bibliothek der Formulare wurde erweitert. In den Datenebenen IST und PLAN können beispielsweise statistische Angaben je Kostenstelle in einem neuen Standard-Formular eingegeben und im Anhang gebucht werden.

 

 

 

Nachdem das Formular erzeugt wurde, werden die entsprechenden Kostenstellen über rechten Mausklick in der jeweiligen Kostenstellenspalte ausgewählt. Positionen/Konten, die bebucht werden sollen, können hinzugefügt und die Werte in die entsprechenden Felder eingetragen werden.

 

Nachdem das Formular gespeichert wurde, werden die Werte in dem statistischen Arbeitsbereich angezeigt.

Nach oben

Abhängige Planungsformulare automatisch neu berechnen

Über das Planungsformular „in Abhängigkeit einer anderen Zahl“ lassen sich beispielsweise Aufwendungen in Abhängigkeit des geplanten Umsatzes planen. Ändern sich in einer Szenario - Planung oder durch Anpassung der Forecast-Planung die Umsatzprognosen, so wird das abhängige Formular mit einem gelben Dreieck gekennzeichnet.

Über einen Klick auf den Status der Datenbank (oben rechts am Bildschirmrand) kann das invalide Formular neu berechnet werden.

 

 

 

 

Es kann mit der neuen Version voreingestellt werden, dass sich die abhängigen Geschäftsvorfälle bei Änderung der Basis automatisch der Abweichung anpassen. Nachdem der Haken über den Pfad "Werkzeuge -> Abhängige Geschäftsvorfälle automatisch neu berechnen" gesetzt wurde, ändern sich die entsprechenden Planungsformulare selbständig.

Nach oben

Abweichendes Wirtschaftsjahr

Mit der neuen Version wurde ein weiterer Arbeitsbereich in den summa • businesspilot LC/CO integriert. Dieser Bereich ermöglicht das Anlegen abweichender Wirtschaftsjahre, die anschließend in den Arbeitsbereichen „GuV“, „Bilanz“, „Cashflow“ und in allen statistischen Bereichen ausgewählt werden können.

Im Hauptmenü gibt es ab der neuen Version einen Arbeitsbereich „Wirtschaftsjahre“ Hier sind das bereits angelegte Kalenderjahr und dessen bisherige Periodizität ersichtlich.

 

Mit rechtem Mausklick auf die oberste Wurzel „Alle Wirtschaftsjahre“, öffnet sich ein Kontextmenü. Hier wählen Sie den Punkt „Neues abweichendes Jahr“ und pflegen anschließend die allgemeinen Angaben.

 

Nachdem die Eingaben mit „OK“ bestätigt wurden, kann die Periodizität bestimmt werden. Hier stehen Ihnen neben Jahr, Quartal und Monate auch Semester und Trimester zur Verfügung. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, steht Ihnen das abweichende Wirtschaftsjahr für alle Gesellschaften zur Verfügung.

In den Arbeitsbereichen „Bilanz“, „GuV“, „Cashflow“ und in allen statistischen Bereichen können Sie anschließend über den Periodenauswahlschieber zwischen Kalenderjahr (KJ) und Wirtschaftsjahr (WJ) zum einen und zusätzlich zwischen Monaten (M), Semester (S), Trimester (T), Quartal (Q), und Jahr (J) auswählen.

Die abweichenden Wirtschaftsjahre, die in dem neuen Arbeitsbereich angelegt werden, sind unabhängig von den Einstellungen im Arbeitsbereich „Konsolidierungshierarchie“ Hier wird nach wie vor für jede Gesellschaft verbindlich festgelegt, wann das Wirtschaftsjahr beginnt!

 

Nach oben

Verbesserter Summen- und Saldenlistenbericht

Es kann eine vordefinierte Summen- und Saldenliste aus dem summa • businesspilot LC/CO erzeugt werden. (Werkzeuge -> Berichte -> Summen- und Saldenliste) Dieser Bericht wurde in einigen Punkten verbessert.

 

Mit der neuen Version lässt sich auch die Summen- und Saldenliste für die Konsolidierungsspalte erzeugen und es werden in MS Excel die Kontonummern getrennt von der Kontobezeichnung in einer separaten Spalte dargestellt.

 

 

Nach oben

 

Unser Guide "What's new - Version 4.5" steht Ihnen auch als PDF-File zum Download bereit. 

 

Download PDF