Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Newsletter 03/2005


Dienstag, 05. Juli 2005

summa • businesspilot - Version 4.1

Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle die neuste Version unserer Planungs- und Konsolidierungssoftware summa • businesspilot vorstellen zu können.
Mit der Version 4.1 wurden das Kontoblatt, weite Teile der Fremdwährungsumrechnung sowie die Darstellung der Konsolidierungsvorgänge im summa • businesspilot überarbeitet. Das folgenden Seiten geben Ihnen einen Überblick über die Änderungen und Verbesserungen gegenüber der Version 4.0.

Mehr

 

Cashflow - Umsetzung mit dem summa • businesspilot - DIE PRAXIS

Die Cashflow-Rechnung (dt. Kapitalflussrechnung) gehört neben der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung und dem Anhang zu den zwingenden Bestandteilen der Jahresabschlüsse nach IAS/IFRS und US-GAAP. Unternehmen, die ihren Abschluss nach IFRS aufstellen, finden im IAS 7 die Grundsätze, nach denen in der Cashflow-Rechnung über die Veränderung der liquiden Mittel zu berichten ist. Dieser Standard entspricht in den Ausführungen dem Standard SFAS 95.3 nach US-GAAP.

Mehr

 

Bilanzielle Behandlung von Implementierungs- und Customizing-Kosten von ERP-Software

Nach wie vor bestehen Unklarheiten in der Rechnungslegungspraxis über die bilanzielle Behandlung von Implementierungs- und Customizing-Kosten von ERP-Software. Müssen die Kosten/Gebühren bei der Einführung und Anpassung solcher Systeme aktiviert werden oder werden sie gewinnmindernd angesetzt? Die Analyse von Spohn/Peter zeigt, dass wenn Klarheit darüber besteht, ob es sich um einen Anschaffungs- oder Herstellungsvorgang handelt, diese Fragestellung gelöst werden kann.

Mehr

 

SelectLine Software GmbH neuer Kooperationspartner der LucaNet AG

Die LucaNet AG konnte mit der SelectLine Software GmbH einen Spezialisten für kaufmännische Software als neuen Kooperationspartner gewinnen. Das Magdeburger Unternehmen, das rund 40 Mitarbeiter beschäftigt, ist seit über 10 Jahren Spezialist für die Entwicklung kaufmännischer Software-Lösungen in den Bereichen Warenwirtschaft, Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Lohn & Gehalt. Die SelectLine-Produkte sprechen als Zielgruppe kleine und mittelständische Unternehmen mit bis zu 50 PC-Arbeitsplätzen an.

Mehr

 

Zur Übersicht LucaNet-News