Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Newsletter 02/2004


Montag, 06. Dezember 2004

LucaNet optimiert Reporting-Packages für die Rohwedder AG

Die Rohwedder AG steigert die Effizienz ihres Rechnungswesens nicht nur durch die Einführung des summa • businesspilot: In nur drei Tagen optimierte der Technologiekonzern zusammen mit der LucaNet AG seine Reporting-Packages. Die Quartalsabschlüsse des Konzerns lassen sich jetzt mit nur wenigen Klicks erstellen.

Mehr

Änderungen im Konzernabschluss für nicht kapitalmarktorientierte Konzerne

Die geplanten Änderungen der HGB-Abschlüsse für nicht kapitalmarkt-
orientierte Konzerne nach dem Regierungsentwurf des Bilanzrechtsreformgesetzes betreffen Unternehmen, die das Wahlrecht zur Erstellung eines IAS/IFRS-Konzernabschlusses vorerst nicht ausüben werden.

Mehr

Pflichten und Möglichkeiten bei der Erstanwendung von IFRS

Bei der Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS ist IFRS 1 "Erstmalige Anwendung der IFRS" zu beachten. Danach muss die Rechnungslegung grundsätzlich retrospektiv umgestellt werden. Dies bedeutet, dass sämtliche Vermögenswerte und Schulden bis zu ihrer erstmaligen Erfassung in der Bilanz zurückzuverfolgen und nach Maßgabe der Regelungen der IFRS zu bilanzieren sind.

Mehr

In Gedenken an den Namensgeber der LucaNet AG

Die Geschichte des Namensgebers der LucaNet AG hat sich im 15. Jahrhundert ereignet: In diesem Jahr feiert das namensstiftende Ereignis seinen 510. Geburtstag. Warum unser Unternehmen LucaNet AG und unsere Softwarelösung summa • businesspilot - kurz: summa - heißt, erfahren Sie hier!

Mehr

 

Zur Übersicht LucaNet-News