Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Gesamtabschluss mit LucaNet.LC für öffentliche Kommunen


Die Umstellung von der Kameralistik auf den doppischen Jahresabschluss wird für alle Kommunen in Deutschland verbindlich. Dazu zählt auch der "Gesamtabschluss", der den Konzernabschluss der Gemeinden und Kommunen darstellt. Über den Gesamtabschluss werden die engen Zusammenhänge zwischen dem "Kernhaushalt" der Kommunen und ihren wirtschaftlichen Beteiligungen offen gelegt.

 

Die Gemeinden und Kommunen in Nordrhein-Westfalen müssen z. B. zum 31. Dezember 2010 erstmals einen Gesamtabschluss aufstellen. Deshalb muss bereits zum 1. Januar 2010 eine Eröffnungsbilanz für den Gesamtabschluss aufgestellt werden. Um Probleme rechtzeitig zu erkennen und lösen zu können, wird die Erstellung eines probeweisen Gesamtabschlusses spätestens zum 31. Dezember 2009 empfohlen.

 

Die Fachanwendung LucaNet.LC aus der LucaNet.Financial Intelligence Suite ist ein seit Jahren am Markt etabliertes Abschlussinstrument und bietet effektive Konsolidierungs- und Reporting-Funktionalitäten. Ein NKF-Konten- als auch -Positionsrahmen sowie das NKF-Bilanzkennzahlen-Set sind ebenso in dieser Standardlösung integriert.

 

Kürzeste Installationszeiten und das fertige Datenmodell machen die Software sofort einsatzbereit. Die intuitive Bedienung und die Echtzeitverfügbarkeit aller relevanten Daten garantieren zudem ein interaktives und effizientes Arbeiten.

 

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema. Kontaktieren Sie uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

Konsolidierungsübersicht der Gesamtbilanz

 

 

 

 

 

 

 

 

Soll-/Ist-Vergleich NKF-Kennzahlen-Set

 

 

 

 

 

 

 

Periodenansicht der Ergebnisrechnung mit Grafik

Nach oben