Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Mitarbeiter über LucaNet


Bei uns sind Sie mehr als nur ein Rädchen im Getriebe! Denn wir sind auch neugierig auf den Menschen, der hinter dem einzelnen Mitarbeiter steckt. Unsere interne Firmenkultur ist deshalb als freundschaftlich und offen zu bezeichnen.

Karriere und Arbeiten bei LucaNet

Abteilung Product Design

 

 

Kristian Jantz (Director Software Architecture) und Dominik Duchon (Vorstand)

 

 

Yvonne Neumann (Director Consulting Inhouse)

 

 

Mitarbeiterstimmen

Michael Schmidt, Consultant

Absolventa-Interview zum Berufseinstieg bei LucaNet

 

Interview lesen

 

 

Florian Zastrow, Senior Inhouse Consultant

„Als Inhouse Consultant bei der LucaNet AG kümmere ich mich um die Schulung unserer Kunden sowohl in unseren Schulungsräumen als auch direkt bei den Kunden vor Ort. Außerdem stehe ich unseren Kunden für alle fachlichen Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. Besonders reizvoll ist dabei, dass man in direkten Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen tritt und sich immer wieder in neue Situationen hineindenken darf. Unsere Kunden bringen reale Probleme aus der Praxis der Rechnungslegung mit in die Schulungen, die wir dann intensiv diskutieren und schnell die passenden Lösungen entwickeln. Darüber hinaus leite ich als verantwortlicher Moderator regelmäßige Webinare und bin zuständig für den aktiven Aufbau unseres Knowledge-Managements.“

 

 

Julia Müller, Marketing Manager

„Was mir an LucaNet gefällt? Das ist zum einen die Möglichkeit, eigenverantwortlich und kreativ arbeiten zu können und zum anderen das nette Umfeld und der freundschaftliche Umgang unter den Kollegen. Die Vorgesetzten behandeln einen mit Respekt und achten darauf, dass die Mitarbeiter sich wohlfühlen. Ich habe das gute Gefühl, als Mensch akzeptiert zu werden.“

 

 

Juri Simon, Director Sales

„Ich hatte in meiner Position von Anfang an die Möglichkeit, aktiv beim Aufbau von Strukturen mitzuwirken. D. h. aber natürlich auch, dass ein eigenverantwortliches Arbeiten und die Übernahme von Verantwortung vorausgesetzt wurden. Die professionelle Arbeitsweise verbunden mit einer lockeren Atmosphäre und einem super Kollegen-Team machen LucaNet zu einem besonderen Arbeitgeber!“

 

 

Michèl-Aleksander Holmsky, Senior Telesales Manager

„Mir war bei der Wahl des Arbeitgebers sehr wichtig, dass ich durch meine Tätigkeit gefordert bin und mich persönlich sowie beruflich erfolgreich weiterentwickeln kann. LucaNet erfüllt genau diese Kriterien. Ich konnte im Lauf der Zeit neben dem Tagesgeschäft auch konstruktiv an der Prozessgestaltung mitwirken und eigene Ideen einbringen. Selbstverständlich wurde im Gegenzug von mir erwartet, dass ich verantwortungsbewusst und eigenverantwortlich arbeite. Der kooperative Führungsstil bei LucaNet kommt mir dabei sehr entgegen, da neben den Kollegen auch die Vorgesetzten immer ein offenes Ohr für mich haben. Diese Kombination aus einer lockeren Atmosphäre und professionellen Arbeitsweise sorgen dafür, dass ich mich bei LucaNet sehr wohlfühle.“

 

 

Timo Schleicher, Senior Software Developer

„Entwickler bei LucaNet zu sein bedeutet höchsten Ansprüchen an Qualität und Effizienz gerecht zu werden. Die Hauptaufgabe jedes Entwicklers besteht darin, die vom Projektmanagement vorgegebenen Designs in Java und anderen Technologien sauber, fehlerresistent, nachvollziehbar, zeitnah und performant umzusetzen. Wer sich in seinem Unternehmen kreativ einbringen will, ist hier richtig! Sei es durch Vorschläge, die direkt den Entwicklungsprozess betreffen, Geschäftsprozesse an sich oder Firmenveranstaltungen: Hier ist man sehr offen für Vorschläge. Ein eingespieltes und sympathisches Team ist bei LucaNet der Schlüssel zum Erfolg. Das Mitwirken an einem großen Projekt, welches zwar durch Kunden kreativ beeinflusst wird, aber nicht dessen konkreter Auftrag ist, macht für mich persönlich den Reiz bei LucaNet aus.“


 

 

Nach oben