Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Online-Check E-Bilanz


Für Geschäftsjahre, die nach dem 31. Dezember 2012 beginnen, muss die E-Bilanz im XBRL-Standard an die Finanzverwaltung versendet werden.

 

Sind Sie fit für die E-Bilanz? Testen Sie Ihr Wissen mit den folgenden vier Fragen und Sie erhalten anschließend ihre persönliche Auswertungen sowie weitere praktische Tipps:

Frage 1

Ab wann ist die elektronische Übermittlung vorzunehmen?
  1. Erstmals für Wirtschaftsjahre, die nach dem 31.12.2011 beginnen.
  2. Erstmals für Wirtschaftsjahre, die nach dem 31.12.2012 beginnen. Für 2011 gilt eine Nichtbeanstandungsregelung.
  3. Die elektronische Übermittlung ist nur freiwilliger Natur.

Frage 2

Wer muss eine E-Bilanz übermitteln?
  1. Alle bilanzierenden Unternehmen sind betroffen, lediglich Kleinstunternehmen (Umsatzerlöse geringer 500.000,- EUR und Jahresüberschuss geringer 50.000,- EUR) sind befreit.
  2. Es gelten die Größenkriterien nach § 267 HGB, kleine Gesellschaften sind demnach von der Übermittlung befreit.
  3. Alle bilanzierenden Unternehmen sind betroffen, Größenmerkmale spielen keine Rolle.

Frage 3

Welche Inhalte müssen zukünftig für die Steuererklärung übermittelt werden?
  1. Übermittelt werden muss nur noch die E-Bilanz.
  2. Neben der Steuererklärung ist die E-Bilanz nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz einzureichen.
  3. Als Anhang zur Steuererklärung ist die E-Bilanz einzureichen. Die Gliederung der E-Bilanz ergibt sich aus dem HGB-Abschluss des Bilanzierenden.

Frage 4

Wird eine Software-Lösung für die E-Bilanz von der Finanzbehörde zur Verfügung gestellt?
  1. Nein, die Unternehmen müssen selbst nach einer Software-Lösung suchen.
  2. Ja, die Finanzbehörde stellt eine Software-Lösung zur Verfügung, diese ist zwingend zu nutzen.
  3. Ja, es gibt eine Software-Lösung, die freiwillig zu nutzen ist.


Nach oben

Veranstaltungen E-Bilanz

 

 

Webinare

Aktuelles Fachwissen

     

Whitepaper E-Bilanz