Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Einfach großartig – Mit der richtigen Finanzsoftware die Plan-Zahlen optimal im Griff


Case Study metronom Eisenbahngesellschaft mbH

 

Branche: Eisenbahnverkehr
Hauptsitz: Uelzen (Deutschland)
Mitarbeiter: ca. 400


Projekt: Einführung einer effizienten Planungssoftware; Ablösung von MS Excel bei der Berichtserstellung; Schaffung von mehr Transparenz, Struktur und Sicherheit im Planungsprozess


Module: LucaNet.Planner

 

„Wie können wir unsere Planungsprozesse effizienter gestalten?“ Diese Frage stellte sich die metronom Eisenbahngesellschaft Anfang 2012. Die Lösung lag klar auf der Hand: Es musste eine Finanzsoftware gefunden werden, die den gesamten Planungsprozess im Unternehmen steuert und für mehr Transparenz sorgt. Mit LucaNet konnte das private Eisenbahnunternehmen seine Berichtsstrukturen nachhaltig verbessern. Die Plan-Zahlen lassen sich nun übersichtlich und schnell darstellen.

„Engagiert in Bewegung“ – nach diesem Grundsatz arbeitet die metronom Eisenbahngesellschaft. Das Unternehmen wurde im Februar 2002 in Uelzen gegründet und gehört mit seinen charakteristischen blau-gelb-weißen Zügen zu einem der größten privaten Eisenbahnunternehmen im norddeutschen Schienenverkehr. Rund 95.000 Fahrgäste lassen sich täglich innerhalb des insgesamt 510 Kilometer langen Streckennetzes befördern.

Um den Erfolg des Unternehmens nachhaltig zu sichern, musste ein Softwareinstrument implementiert werden, welches die Finanzplanung in allen Bereichen optimiert.

Ablösung von MS Excel

„Unser Hauptziel war es, endlich nicht mehr mit MS Excel arbeiten zu müssen. Das neue System sollte mehr Planungssicherheit und Datenkonsistenz gewährleisten“, begründet Jeannette Pauker, Referentin Controlling der metronom Eisenbahngesellschaft mbH, die Einführung einer professionellen Finanzsoftware für Planung und Controlling.

Einfach übersichtlich, benutzerfreundlich und effizient

Ausschlaggebend bei der Entscheidung für LucaNet waren die Übersichtlichkeit des Systems und das einfache Handling. Neben diesen Faktoren spielte auch die Flexibilität von LucaNet eine entscheidende Rolle. Das System sollte nach den Anforderungen von metronom dazu in der Lage sein, mehr als zehn Wirtschaftsjahre in der Planung abzubilden – für LucaNet kein Problem.

Die Einführung der Software im Unternehmen verlief erfolgreich. Die Daten ließen sich unkompliziert und zügig aus dem Finanzbuchhaltungssystem IFS importieren. So konnte sich das Unternehmen schnell an die Optimierung seiner Finanzplanung machen.

„Mit LucaNet können wir auf Basis der Plan- und Ist-Daten jederzeit flexibel die erforderlichen Berichte und Forecasts auf Kostenträger- oder Kostenstellenebene erstellen. Die Auswertungen sind übersichtlich und können mittels eigener Strukturen individuell erweitert werden. Wichtig war auch, dass mithilfe der LucaNet-Software die manuelle Fehlersuche beendet wurde. Das verschafft uns große zeitliche Vorteile. So konnten wir die Zeit, die wir in das Controlling und das Reporting investieren, halbieren und unsere Effizienz erheblich steigern“, resümiert Jeannette Pauker die Arbeit mit der Software.

Seit der Implementierung des Tools hat sich die Datenqualität bei metronom deutlich verbessert. Das System greift direkt auf die Buchungen aus der vorgelagerten Finanzbuchhaltung zurück, sodass für die weitere Bearbeitung konsistentes Zahlenmaterial zur Verfügung steht. Auch die Dokumentation wurde optimiert, da die Daten nach Planungsende durch Schließung der jeweiligen Datenebene nicht mehr geändert werden können.

Zentrale Planung strukturiert organisiert

„Unser zentraler Planungsprozess kann mit LucaNet nun sehr strukturiert ablaufen: Im Controlling werden die entsprechenden Planungsdateien erstellt, die anschließend an die jeweiligen Kostenstellenverantwortlichen weitergeleitet werden. Nach Rücklauf der Daten werden diese mittels der LucaNet-Excel-Integration in das System eingelesen, geprüft und schließlich weiterverarbeitet“, erklärt Jeannette Pauker das genaue Vorgehen bei der Planung. Abgebildet werden mit der neuen Software u. a. aktuelle Planungsdaten, Kennzahlen, parallele Bilanz nach IFRS und US-GAAP sowie weitere relevante Vertriebssystemdaten.

„Endlich weg von Excel, endlich keine manuelle Fehlersuche mehr - dank LucaNet! Es ist großartig, wie transparent und flexibel die Planungen in LucaNet erstellt und ausgewertet werden können.“

 

Jeannette Pauker, Referentin Controlling

metronom Eisenbahngesellschaft mbH

 

Weitere Anwenderberichte lesen

Nach oben

Lernen Sie die LucaNet-Software kennen!

 

Kostenlos und unverbindlich.

 

Persönliche Demo

Broschüren

Webinare

Fachveranstaltungen

Fachanlässe (Schweiz)