Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

XML for Analysis


 

XML for Analysis (XMLA) ist ein Industriestandard für den Zugriff auf Daten, die in multidimensionalen Datenbanken gespeichert sind. XMLA basiert auf anderen Industriestandards wie XML und SOAP.


Die XMLA-Spezifikation unterscheidet zwischen XMLA-Providern und XMLA-Consumern. Die von einem XMLA-Provider via XMLA bereitgestellten Daten können von beliebigen XMLA-Consumern, z. B. Frontends für Analyse und Reporting, weiterverarbeitet werden. Auf diese Weise ist die einfache Integration von Datenbanken und Clients unterschiedlicher Hersteller gewährleistet.


XMLA Provider sind üblicherweise multidimensionalen Datenbanken wie z. B.:


Als Abfragesprache nutzt XMLA MDX (Multidimensional Expressions). MDX ähnelt SQL und ist optimiert für die Abfrage von multidimensionalen Daten.


siehe auch Wikipedia

 

 

Zurück zum Glossar

Whitepaper Jahresabschluss

     

Jetzt kostenlos herunterladen

LucaNet.Financial OLAP Server

  • Fertiges Financial Data-Warehouse
  • Planen und Konsolidieren in Echtzeit

 

Jetzt informieren