Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Umsatzkostenverfahren


 

Beim Umsatzkostenverfahren (UKV) handelt es sich um ein Verfahren zur Ermittlung des Periodenerfolgs in der Gewinn- und Verlustrechnung. Im Unterschied zum Gesamtkostenverfahren werden dabei die Aufwendungen nicht nach Aufwandsarten (z. B. Material, Personal, Abschreibungen), sondern nach Funktionsbereichen (Herstellung, Verwaltung, Vertrieb) unterteilt. Darüber hinaus werden den Umsatzerlösen nur diejenigen Herstellungskosten gegenübergestellt, welche ursächlich für die Umsätze waren. Umsatz- als auch Gesamtkostenverfahren kommen in der Gewinn- und Verlustrechnung zu dem gleichen Ergebnis.

 

 

Zurück zum Glossar

Whitepaper Controlling

     

Jetzt kostenlos herunterladen

Software für Finanzplanung und Controlling gesucht?

 

Jetzt kostenlos informieren:

 

Persönliche Demo

Download Broschüre

Webinar