Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Purchase-to-pay


 

Purchase-to-pay bezeichnet den Prozess, der im Unternehmen von dem Kauf bzw. der Beschaffung einer Ware bis zum Zahlungsausgang abläuft. Ein effizienter Purchase-to-pay-Prozess ist essentiell für das Working Capital Managament.

Ziel ist es hierbei die Laufzeiten der Verbindlichkeiten für das Unternehmen optimal auszuweiten (siehe auch Days Payable Outstanding). Das Kreditorenmanagement kann durch Verhandlungen mit den Lieferanten optimiert werden, so z. B. durch die Verlängerung von Zahlungszielen oder die Optimierung gewährter Skonti.

 

 

Zurück zum Glossar