Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Classic BI


 

Classic BI bildet den Gegenpol zu Financial Intelligence (Business Intelligence im Rechnungswesen) und ist ein Synonym für klassische Business-Intelligence-Anwendungen. Gegenstand ist

  • Planung,
  • Reporting und
  • Analyse von unternehmensindividuellen geschäftlichen Daten.


Die geschäftlichen Daten werden zunächst im Rahmen eines individuellen ETL-Prozesses in ein individuelles Data-Warehouse importiert und stehen dort für vielfältige Planungs-, Berichts- und Analysezwecke zur Verfügung.


Während Financial Intelligence standardisierbar ist und daher auf der Basis von fertiger Standard-Software realisiert werden sollte, kommen bei Classic BI üblicherweise Individuallösungen auf der Grundlage von Basistechnologien zum Einsatz. Klassische BI-Projekte durchdringen das gesamte Unternehmen und sind aufgrund der Individualität und starken IT-Lastigkeit vergleichsweise zeit- und kostenintensiv.

 

Die folgende Abbildung verdeutlicht die konzeptionellen Unterschiede zwischen Financial Intelligence und Classic BI:

 

 

 

 

 

 

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Grafik.

 

 

 

 

Zurück zum Glossar

Aktuelles Fachwissen

     

Whitepaper Konsolidierung

Konsolidierungssoftware gesucht?

 

Jetzt kostenlos informieren:

 

Persönliche Demo

Download Broschüre

Webinar