Kontakt
LucaNet bei YoutubeLucaNet bei FacebookLucaNet bei Google+LucaNet bei XingLucaNet bei TwitterLucaNet bei LinkedInFollow us on:
Software und Beratung für
Business Intelligence im Rechnungswesen

Ihr Fachartikel: Kapitalflussrechnung (4/4): Konzernkapitalflussrechnung inklusive Währungseffekte


Autor: Florian Zastrow

Veröffentlichung: 24.05.2013

Typ: Fachartikel

PDF: 10 Seiten (ca. 850 KB)

Bei dem Erwerb und dem Verkauf von konsolidierten Unternehmen und sonstigen Geschäftseinheiten ergeben sich für die Aufstellung der Kapitalflussrechnung zahlreiche Besonderheiten. Auch die wechselkurs-, konsolidierungskreis- und bewertungsbedingten Änderungen des Finanzmittelfonds spielen in der Praxis eine wichtige Rolle.


In dem letzten Teil unserer Fachartikelserie „Kapitalflussrechnung (4/4): Konzernkapitalflussrechnung inklusive Währungseffekte“ analysiert Florian Zastrow die relevanten Aspekte einer Kapitalflussrechnung für Konzerne und erklärt Ihnen, was bei den Währungseffekten und der Erst- und Entkonsolidierung beachtet werden muss.



Download PDF

Noch mehr Whitepaper?

Unsere Themen:

  • Bilanzierung
  • BilMoG
  • Business Intelligence
  • Controlling
  • Corporate Finance
  • E-Bilanz
  • Jahresabschluss
  • Kommunaler Gesamtabschluss
  • Konsolidierung
  • Latente Steuern

     

Zur Whitepaper-Übersicht